Wohlfühl-Tipp : „Glücksmomente sammeln“


Warning: Undefined variable $var_bGetOptionsInLink in /homepages/7/d416520728/htdocs/coaching/wp-content/plugins/2-click-socialmedia-buttons/libs/class-twoclick-frontend.php on line 979

Kennen Sie das auch, dass Sie sich von Zeit zu Zeit immer mal wieder fragen: „Wann habe ich eigentlich zum letzten Mal Glück gehabt?“ Um kleine und große Glücksmomente festzuhalten gibt es eine wunderbare Übung:

Suchen Sie sich eine handvoll kleine Gegenstände z. B. getrocknete Erbsen, Linsen, kleine Steinchen, Kastanien, Münzgeld…. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Packen Sie diese Gegenstände morgens in Ihre rechte Hosentasche. Immer wenn Ihnen im Laufe des Tages etwas angenehmes oder schönes begegnet oder passiert, können Sie einen der Gegenstände in die linke Hosentasche wandern lassen. Wenn Sie am Ende des Tages nach Hause kommen oder Ihre Bekleidung ablegen, um es sich gemütlich zu machen, können Sie Ihre persönlichen Glücksmomente aus der linken Hosentasche herausholen, in der Hand halten, sie betrachten und Revue passieren lassen.

Wer diese Übung regelmäßig macht, schärft seine Wahrnehmung für die positiven Augenblicke des Tages. Ein Resultat kann sein, dass die Gegenstände in der linken Hosentasche immer mehr werden. Die Übung wird Sie glücklich machen!

Sie können diese Übung auch abwandeln, damit sie besser zu Ihnen passt. Die Übung soll Spaß machen und Freude bereiten. Achten Sie daher darauf, dass sich kein Druck aufbaut, unbedingt Glücksmomente haben zu müssen!