Wohlfühl-Tipp : „Das Gähnen“


Warning: Undefined variable $var_bGetOptionsInLink in /homepages/7/d416520728/htdocs/coaching/wp-content/plugins/2-click-socialmedia-buttons/libs/class-twoclick-frontend.php on line 979

Beobachten Sie wie häufig Sie gähnen! Gähnen Sie zwischendurch so oft Sie Lust haben. Vielleicht wollen Sie sich dabei auch noch Strecken und Dehnen, wie eine Katze das tut. Haben Sie auch schon mal beobachtet, dass bei einer Katze im höchsten „Gähn-Streck-Genuss-Moment“ das Fell zittert?

Weshalb es sich lohnt zu gähnen? Gähnen ist pure Entspannung! Der Kiefer- und Nackenbereich lockert sich, die Durchblutung wird dort verbessert, die Nervenbahnen bekommen dadurch einen angenehmen Impuls und leiten diesen ins Gehirn, auch in den Bereich der für Emotionen verantwortlich ist, weiter. Dadurch findet eine körperliche und seelische Entspannung statt.

Ein weiterer Vorteil des Gähnens ist, dass die Augen tränen und die Nase läuft, alles kommt ins Fließen und „wird gewaschen“. Die Speichelvermehrung fördert die Verdauung und verstärkt den Geschmackssinn. Besonders toll ist, dass durch Gähnen die Serotonin und Melatonin Produktion angeregt wird. Serotonin verbessert Ihre Stimmung tagsüber und Melatonin hilft Ihnen beim Einschlafen.